Verein

    Der Verein hat als satzungsmäßige Aufgabe die "Förderung des Feuerlöschwesens".

    Er nimmt damit auch Aufgaben wahr, die die Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt als Organisationsform der Stadt Ingolstadt nicht wahrnehmen kann oder will. Zu den Aufgaben des Vereins zählt auch das Lobbying, insbesondere wenn die Belange der Freiwilligkeit des Feuerwehrdienstes und der Ehrenamtlichkeit dieses Dienstes grundsätzlich berührt werden. Im Jahr 2013 konnte die Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt ihr 150 jähriges Bestehen feiern. Der Verein organisierte hierzu alle Veranstaltungen.

    Die Freiwilligen Feuerwehr Ingolstadt e.V. wird vertreten durch

    Den Vorstand

    Rainer Kimmel (1. Vorsitzender)

    Michael Kamm (2. Vorsitzender)

    Philipp Renninger (Schriftführer)

    Dominik Heim (Kassier)

     

    Den Beirat

    Der Beirat besteht aus den vier Vorstandsmitgliedern, 8 Beiratsmitgliedern, 2 Kassenprüfern sowie dem Kommandanten der FF Ingolstadt Stadtmitte.